Information der Bücherei

Gespeichert von admin am Di., 21.04.2020 - 07:55

Liebe Lesefreundinnen und Lesefreunde,

schweren Herzens müssen wir Ihnen mitteilen, dass die Johannes-bücherei bis auf weiteres geschlossen bleibt. Die Mitarbeitenden der Gemeindebibliothek sind im Durchschnitt 72,5 Jahre alt und gehören damit fast alle der Risikogruppe an.

Wir dürfen uns und andere nicht gefährden.

Dieser Text wurde verfasst mit Stand vom 20.04.2020, deshalb sind unsere Planungen vorbehaltlich weiterer Erkenntnisse zu verstehen. Es gibt derzeit für unsere Räumlichkeit noch viele offene Fragen hinsichtlich der Abstands- und Hygieneregelungen etc. Hier müssen Hinweise des zuständigen Fachverbandes abwarten; wir beobachten auch die Vorbereitungen, die die Stadtbibliothek Erlangen vor einer Öffnung treffen wird.

Rückgaben von Medien können wir deshalb im Moment noch nicht annehmen, alle Ihre ausgeliehenen Medien werden von uns automatisch verlängert. Hier steht die Frage einer eventuellen Desinfektion der Rückgaben im Raum und muss geklärt werden.

Um Sie trotzdem mit Lesestoff zu versorgen, möchten wir Ihnen ab Mai die Möglichkeit der Bestellung per E-Mail anbieten. Über eine Mail an buecherei02 [klammeraffe] johanneskirche-erlangen.de (bis Dienstagabend gesendet) können Sie unter Vorbehalt der Verfügbarkeit Medien bestellen.

Unter https://www.johanneskirche-erlangen.de/medienbestand finden Sie eine PDF mit unserem aktuellen Medienbestand (und unter https://www.johanneskirche-erlangen.de/medienbestandstabelle auch die komplette Liste, um diese gleich im Browser zu durchsuchen), dort ist allerdings nicht vermerkt, welches Medium gerade verfügbar/ nicht verfügbar ist. Sie können nach Medien suchen, und mit Angabe der Medien-Nummer bestellen. Oder Sie bestellen einfach 3 Krimis, oder 5 Bilderbücher für eine 3-jährige, Erstlesebücher, einen Liebesroman, eine Biographie…

Wir stellen Ihnen Ihre Bestellung bis darauffolgenden Mittwoch zusammen. Die genaue Regelung der Abholung wird noch getroffen (d.h. an welchem Ort die bestellten Medien für Sie vorgehalten werden).

Außerdem bitten wir Sie, nicht mit Kindern in die Bücherei zu kommen, möglichst nur eine Person pro Familie, und die Abstandsregeln einzuhalten.

Wir werden immer mittwochs eine Kiste mit Flohmarktbüchern und -Hörbüchern vor die Türe stellen. Sie alle können sich bedienen (und wenn Sie möchten, eine kleine Spende dafür einlegen). Vielleicht hilft dieses Angebot auch ein wenig über unsere Schließung hinweg.

Aushänge und Einträge auf der Homepage der Johanneskirche werden Sie aktuell über die weitere Entwicklung informieren.

Danke für Ihr Verständnis!

Ihr Büchereiteam

Letzte Aktualisierung
27.04.2020 - 11:46